Anwendung zur Prävention

++ keine Erotikmassagen ++
Ganzkörpermassage, Sportmassage/ Regenerationsmassage, Rückenmassage Wellness, Hot-Stonemassage, Kosmetische Lymphdrainage, Triggerpunkt-Massage, Cellulite-Behandlung, Bein- & Fußmassage
Schmerzlinderung bei Sportverletzungen, Schröpftherapie, Kinesiologie Tape, Flossing, Aromaölmassage, Workouts.

Anwendungen

Ganzkörpermassage

Bei der Ganzkörpermassage werden Beine, Arme, Rücken, Hals-/Nacken, Kopf/Gesicht und Dekolleté massiert. Im Zentrum stehen Entspannung pur und sich von Kopf bis Fuß verwöhnen zu lassen. Zeit und Raum vergessen und die Ganzkörpermassage mit allen Sinnen genießen. Eine Ganzkörpermassage verwöhnt Körper, Geist und Seele und hat somit nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf emotionaler und psychischer Ebene ihre Wirkung.

 

Massagen haben im Allgemeinen folgende Wirkungen:

  • Schmerzlinderung
  • Reduzierung von Stress
  • Psychische Entspannung
  • positiver Einfluss auf innere Organe
  • Lokale Steigerung der Durchblutung
  • Entspannung der Muskulatur, Haut und Bindegewebes

Große Auswahl an Massagen!

Professionell und wirksam!

Massage, die Ihnen gut tut!

Sportmassage

Die Anwendungsgebiete der Sportmassage
Eine Massage speziell für Sportler dient in der Regel zur Entspannung und Lockerung von Verspannungen vor und nach sportlichen Aktivitäten oder auch zur Vorbereitung für Trainings oder Wettkämpfe. Bei dieser Massageform werden Verklebungen gelöst und somit Bindegewebe gelockert. Muskelüberbeanspruchung und Schmerzen werden gelindert sowie Verletzungen schneller geheilt. Bei der Sportmassage kommen unterschiedliche Massagetechniken zum Einsatz. Diese fördern die Durchblutung des Gewebes, entschlacken die Muskeln und fördern somit die Regeneration.

Die Ziele der Sportmassage
Wir unterstützen Sie mit unseren speziellen Sportmassagen in München, um hartnäckige Verspannungen und Muskelverhärtungen zu lösen. Die Behandlungsform wird sowohl zur Vorbereitung für Trainings und Wettkämpfe, aber auch bei Verspannungen und Schmerzen eingesetzt. Ebenso kann sie gezielt nach Sport- oder Alltagsunfällen anwendet werden. Ob nach einer Zerrung der Wadenmuskulatur, zur Regeneration nach einer Fußballverletzung oder zur Wettkampfvorbereitung, die Zielsetzung der Massge speziell für Sportler, ist die Wiederherstellung Ihrer Leistungsfähigkeit. Mit entspannter Muskulatur und der wieder gewonnenen Bewegungsfreiheit können Sie Ihre sportlichen Ziele wieder erreichen.

Rückenmassage

Starke Verspannungen im Verlauf der Wirbelsäule, im unteren Rücken sowie im Schulter- & Nackenbereich können manchmal sehr hartnäckig sein. Gerade bei einseitigen körperlichen Belastungen, zu wenig Bewegung oder zu viel sitzende Tätigkeiten bleiben sie oft nicht aus.
Auch Verspannungen der Rücken- und Nackenmuskulatur können Ursache von Kopfschmerzen und Migräne sein.
Bei der Rückenmassage wird intensiv der gesamte Rücken massiert. Durch die Rückenmassage können Körper und Geist entspannen und Blockaden gelöst werden. Je nach Verspannung/Statur/Wunsch kann die Intensität der Massage von leicht bis kräftig intensiv variiert werden.

Hot Stone Massage

Die Warmsteinmassage (Hot Stone Massage) ist eine Massageform unter Zuhilfenahme aufgeheizter Steine, meist aus Basalt, die auf den Körper gelegt werden. Die Steine werden dazu in einem Wasserbad auf eine Temperatur von etwa 60 °C erwärmt. Ziel ist die Entspannung der Muskeln durch Wärme.​

-Kombinierbar mit der Ganzkörpermassage-

Kosmetische Lymphdrainage

Die Lymphdrainage ist eine spezielle Art der Massage. Dabei wird der Transport der Lymphflüssigkeit in den Lymphgefäßen durch sanfte Grifftechniken angeregt.
Sie ist ein Baustein der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie.
Ziele der Lymphdrainage:

 

  • Die Körperregion wird entstaut
  • Die Kapazität des Lymphflüssigkeitstransports wird gesteigert
  • Die Eigenmotorik der Lymphgefäße wird verbessert
  • Bildung von neuen Lymphbahnen an Unterbrechungsstellen
  • Hautspannung verringern

Triggerpunkt-Massage

Endlich schmerzfrei!
Ein Triggerpunkt ist eine knotige Struktur innerhalb eines verspannten Muskelbündels in einem Skelettmuskel oder seiner Faszie bzw. Hülle. Sie können in nahezu jedem Bereich des Körpers Schmerzen verursachen. Besonders häufig treten Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen auf. Mit Hilfe einer speziellen Druck- und Massagetechnik wird versucht diese Punkte zu lokalisieren und aufzulösen. Triggerpunkte können z.B. durch akute oder chronische Überbelastung, durch ein direktes Trauma, wie eine Muskelzerrung, oder durch negativen emotionalen Stress ausgelöst werden.

Cellulite-Behandlung

Hierbei gibt es 2 Arten der Cellulite-Behandlung:

Algenschlamm-Wickel

Der natürliche Algenschlamm hat eine hervorragende Anticellulite-Wirkung, er wirkt außerdem entwässernd, straffend und reduziert Fettdepots. Schon wenige Minuten nach dem Auftragen setzt eine intensive Stoffwechselaktivität ein. Das Bindegewebe wird strak „bearbeitet“ und mit wertvollen Substanzen versorgt. Schon nach der ersten Anwendung zeigen sich die gewünschten Resultate: Die Haut ist sichtbar und fühlbar straffer und glatter. 

Basensalz-Wickel

Die feucht-warmen basischen Salzwickel bewirken das Ausschwemmen der überschüssigen Säuren über die Haut und von da aus in die Wickel. Ein Prozess den Sie fühlen und riechen können. Ihre Haut wird weich und glatt. Sie fühlen sich angenehm aufgewärmt und locker. Ihre Durchblutung, Ihr Lymphfluss und Ihr Stoffwechsel werden aktiviert. Je nach Erkrankungsbild stehen unterschiedliche Programme zur Verfügung. Schon nach acht Anwendungen verbessert sich Ihr Befinden deutlich. 

Meine Empfehlung

Um ein deutliches Ziel zu erreichen, empfehle ich Ihnen 10 Behandlungen durchzuführen.
(zweimal wöchentlich)Bitte bringen Sie dazu ein Handtuch und einen Ersatzslip mit.

Bein- & Fußmassage

Deine Füße tragen Dich durch den ganzen Tag. Grund genug, Ihnen einmal mehr Aufmerksamkeit zu schenken! Die Fußreflexzonenmassage beruht auf der Idee, dass alle Organe und Strukturen in einer besonderen Art von reflektorischer Beziehung zu bestimmten Regionen des Fußes stehen. Demnach steht der Fuß in Wechselbeziehung zum ganzen Körper und bietet so die Möglichkeit, über die entsprechenden Fußreflexzonen auf bestimmte Körperregionen therapeutisch einzuwirken.
Diese sehr entspannend wirkende Massage kann neben der verbesserten Durchblutung am Fuß Muskelverspannungen lösen, Schmerzen lindern, das Immunsystem anregen, das vegetative Nervensystem günstig beeinflussen, zu einem besseren Schlaf verhelfen und allgemein die körperliche Verfassung stärken.

Schmerzlinderung bei Sportverletzung

Akutversorgung
– Tape Verbände
– Rehab
– Training

Schröpfen – Schröpfmassage

Kleine Gläser auf der Haut unterstützen durch den Unterdruck eine Lösung von Verspannungen und Schmerzlinderung. Das Verfahren ist seit Tausenden von Jahren bekannt und wird in der TCM seither angewandt.

Die Schröpfgläser werden an bestimmten Körperstellen aufgelegt und es entsteht ein Sog durch den Unterdruck. Die Haut hebt sich an und wird sehr gut durchblutet, der Lymphfluss wird angeregt.
Bei einer Schröpfmassage werden Hautregionen mit den Schröpfgläsern massiert. Das Schröpfen kann schon im Schulkindalter angewandt werden.

 Schröpfen -Anwendungsgebiete:

  • Muskelverhärtungen
  • Verspannungen
  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Stress und Anspannung

Ich wende nur das unblutige Schröpfen an. Hier wird das Hautareal mit Öl oder Cremes eingerieben und danach werden die Schröpfgläser aufgesetzt und verbleiben ein paar Minuten.

Die Schröpfmassage ist auch ein unblutiges Schröpfen , nur hier wird das Hautareal mit den Schröpfgläsern massiert. Es wird hauptsächlich am Rücken, Nacken, Schultern und Beine angewandt.

 

Kinesiologie-Tape

Ein Kinesio-Tape ist eine Art hochelastisches Pflaster aus Stoff. Es dient bei Verletzungen oder Entzündungen von Muskeln, Bändern oder Gelenken als Stabilisierung, ohne die Beweglichkeit einzuschränken. Die Hauptaufgabe des Kinesio-Tape soll darin bestehen, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und zu unterstützen.

Active Recovery System

Das Active Recovery System dient zur Regeneration & optimalen Entspannung..

Flossing

Was ist Flossing?

Flossing – von Kelly Starrett auch als Voodoo Flossing bezeichnet ist ein Teil des MobilityWOD – Konzepts. Beim Flossing werden die Gewebe im Bereich der Extremitäten gezielt mit einem speziellen elastischen Gummiband umwickelt bzw. abgebunden. Danach wird das Gewebe in alle Richtungen mobilisiert und bewegt. Durch die Kombination aus starker Kompression und Bewegung werden akut die Durchblutung reduziert, Flüssigkeit aus dem myofaszialen Gewebe gepresst und Mechanorezeptoren in der Haut und den tieferen Gewebsschichten gereizt.
Wird das Flossing-Band abgenommen kommt es zu einer massiven Mehrdurchblutung des Gewebes. Muskel und Bindegewebe werden wieder mit nährstoffreicher Flüssigkeit versorgt. Akute Beschwerden werden durch die Reizung der Mechanorezeptoren überlagert.

Die Effekte des Flossings sind:

  • Beschwerden werden gelindert
  • Beweglichkeit wird unterstützt
  • Durchblutung wird gesteigert

Dadurch werden Beschwerden am Bewegungsapparat schnell gelindert und die betroffene Extremität kann wieder besser bewegt werden.

 

Wellness- & Aromaölmassage

Eine Aroma-Öl-Massage kombiniert die Wirkung einer Ganzkörper-Massage mit der des verwendeten ätherischen Öls. Diese Wellness-Anwendung ist besonders beliebt, weil sie sich individuell auf die Bedürfnisse des Behandelten ausrichten lässt. Je nach aktuellem Befinden kann man ein Öl und eine Massageart wählen, die anregend oder entspannend wirkt.

Active Recovery System

Das Active Recovery System dient zur Regeneration & optimalen Entspannung..

Workouts

Kontakt

 

+49 1634256875

info@ldmassagetherapeut.de

Krünerstr. 61, 81373 München

Senden Sie mir eine Nachricht!

Die Massagepraxis ist eine Terminpraxis, d.h. um für Sie unnötige Wartezeiten zu vermeiden, vereinbare ich mit Ihnen individuelle, feste Behandlungstermine. Diese Termine sind nur und ausschließlich für Sie reserviert.
Daher bitte ich Sie ausdrücklich, Termine die nicht wahrgenommen werden können, rechtzeitig – mindestens 24 Std. vorab – abzusagen.

Vereinbarte Termine sind verbindlich! Termine die nicht mindestens 24 Std. vorher abgesagt werden, werden in Rechnung gestellt.